2018 Neubau MFH

Tafers

 

 

In Tafers wurde das schweizweit erste Mehrfamilienhaus, mit 11 Mietwohnungen aus einer Beton-Elementbauweise mit hohem Vorfertigungsgrad erstellt. Die Herausforderung lag in der Planungsphase, alle Kabel- und Lüftungsschlitze mussten im Werk entstehen. Geschätzt wurde an dieser Bauweise vor allem die hohe Präzision und die kurze Bauzeit.

Die Aussenwände, Wohnungstrennwände sowie Geschossdecken bestehen aus vorfabrizierten Betonelementen. Der Innenausbau hingegen wurde im Leichtbau mit lasierten 3-Schichtplatten ausgeführt.  

Das helle Holz im Innenraum setzt sich effektvoll vom Sichtbeton ab und lädt ein durch seine Haptik, klare Struktur und Wärme.