2018 Neubau MFH

Tafers

 

 

Das Mehrfamilienhaus, mit 11 Mietwohnungen, aus vorfabrizierter Beton-Elementbauweise bedingte eine frühzeitige Koordinationsplanung aller Fachplaner bis ins kleinste Detail.

Erstmals in der Schweiz wurde für die Aussenschale, in weissem faserarmierten Sichtbeton, eine neue Verbindungstechnik eingesetzt und vorgängig mit Prototypen getestet und zugelassen.

Die Aussenwände, Wohnungstrennwände sowie Geschossdecken bestehen aus vorfabrizierten sichtbaren Betonelementen. Der Innenausbau hingegen wurde im Leichtbau mit lasierten 3-Schichtplatten ausgeführt.

Das helle Holz im Innenraum setzt sich effektvoll vom Sichtbeton ab und lädt ein durch seine Haptik, klare Struktur und Wärme.