2004 Anbau Wildstrubelhütte

Wildstrubel

 

 

Die erste SAC-Schutzhütte (Baujahr 1927) liegt in einer einmaligen Gebirgslandschaft 2‘793 MüM. Diese wurde gleichzeitig mit dem Erweiterungsbau bautechnisch saniert. Der Neubau fügt sich hangseitig mit beinahe identischen Geometrien an das Bestehende an. Eine Verglasung zwischen Alt und Neu machen die Bauetappen sichtbar.

Im massiven Sockel befinden sich die technischen Anlagen (u.a. Wärmerückgewinnung) und diverse Nebenräume. Das Erd- und Dachgeschoss beinhaltet Schlafräume für Gäste und Personal.